Nadine Allgemein, Berufserfahrene

Was macht eigentlich…eine PR Managerin bei P&C?

Informieren, servicieren, inspirieren

Maria Kirchmeir hat ihre Liebe für Mode und Medien schon als kleines Kind entdeckt. Während andere ihre Schulhefte in einfarbige Plastikumschläge oder Diddl-Papier einwickelten, hat sie dafür Fashionmagazin-Titelseiten verwendet. Heute kann sie ihre Begeisterung in ihrem Beruf ausleben und mit ihrer Arbeit bis zu einem gewissen Grad sogar beeinflussen, welche Inhalte in eben diesen Zeitschriften erscheinen. Welche Tätigkeiten ihr in der PR-Abteilung begegnen, erzählt sie uns im heutigen Interview.

Mehr lesen

Michael Allgemein, Berufserfahrene

Mythen der Modebranche: Als Abteilungsleiter nur Ware schlichten?

Nichts als Hosen falten - weit gefehlt!

Hi Leute!

Hätte man mich vor meiner Zeit bei P&C gefragt, was denn eigentlich ein Abteilungsleiter im Handel zu tun hat, wäre meine Antwort wohl in etwa so ausgefallen: „Er muss vor allem mit seinen Mitarbeitern die Abteilung schlichten“.

Diese Ansicht hat sich nach fünf Jahren als Abteilungsleiter bei P&C auf der Kärntnerstraße aber grundlegend geändert. Ich hätte mir zu Beginn nicht vorstellen können, was für eine Aufgabenvielfalt und Verantwortung diese Arbeit mit sich bringt. Und genau deswegen möchte ich heute mit dem Mythos, dass es im Handel immer nur um Ware schlichten geht, aufräumen. Mehr lesen

Maria Allgemein, Berufserfahrene

Direkteinstieg als Interne Verkaufsleitung bei P&C

Interview mit Corinna Gerl

Frau Gerl, wie sieht Ihr Werdegang denn aus und wie sind Sie eigentlich zu P&C gekommen?

Ich habe meinen Bachelor und Master in Marketing und Sales gemacht und war währenddessen auch 2x im Ausland im Zuge meines Studiums – einmal in Australien und einmal in München. Nach meinem Studienabschluss habe ich dann als Trainee und später regionale Verkaufsleiterin bei einem führenden Lebensmitteleinzelhändler begonnen. Nach 1 ½ Jahren habe ich mich dann für einen Wechsel zu P&C entschieden – und nun bin ich schon wieder mehr als ein Jahr hier. Die Zeit vergeht so schnell.

Was ist bei P&C im Vergleich zu anderen Unternehmen anders? Mehr lesen

Thomas Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

Seminare bei P&C: Personal

Eine für alle, alle für einen!

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder an der Zeit für ein paar Insiderinformationen. 🙂 Heute gebe ich euch Einblicke in unser Personal-Seminar, das auch ich durch unsere P&C Academy besucht habe. Warum ist es aber überhaupt so wichtig für uns ein Seminar über Personal – also unsere Mitarbeiter – zu besuchen? Mehr lesen

Michael Allgemein, Berufserfahrene

Führungsgrundsätze bei P&C: Inspiration

Wie inspiriere ich Mitarbeiter?

Hallo Leute,

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Über acht Jahre bin ich nun schon bei P&C und es kommt mir vor, als hätte ich gestern erst begonnen.

Viele Stationen habe ich seitdem durchgemacht, ob als Verkäufer, Substitut (=stellvertretender Abteilungsleiter) oder Abteilungsleiter. Und mit vielen verschiedenen Führungskräften habe ich zusammengearbeitet in dieser Zeit. Mehr lesen

Thomas Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

P&C Führungsgrundsatz #3

Freiheit

Hallo liebe Leserschaft,

Hier bin ich wieder und diesmal geht es um die Freiheiten einer Führungskraft bei Peek & Cloppenburg. Allem vorweg sehe ich mich als Coach meines nun 14-köpfigen Teams und in dieser Funktion sind mir natürlich gewissen Freiheiten in der Art meines Führungsstils überlassen. Diese Freiheiten gliedere ich zum einen in die Art meiner Personalführung und zum anderen in den Aufbau meiner Abteilung. Mehr lesen

Michael Allgemein, Berufserfahrene

Wie funktioniert Leadership bei P&C?

Und warum "abschauen" wichtig ist ;)

Hi Leute,

ich komme gerade von unserem wöchentlichen Führungskräfte-Meeting, bei dem die interne Verkaufsleitung alle wichtigen Informationen und aktuellen Themen mit den Abteilungsleitern und Substituten (Abteilungsleiterstellvertretern) bespricht.

Damit ihr auch wisst, warum ich an so einem Meeting teilnehme, ein paar kurze Sätze zu mir: Mehr lesen

Nina Allgemein, Berufserfahrene

Ein Tag als Abteilungsleiterin bei P&C

Organisation ist alles!

Hallo zusammen,

ich heiße Nina und Anfang 2014 bin ich nach Abschluss meines Studiums als Fashion Management Trainee bei Peek und Cloppenburg ins Arbeitsleben gestartet. Seit nun schon fast genau einem Jahr betreue ich den Bereich Herren Artikel im P&C Verkaufshaus in Salzburg und nehme euch heute mit in meinen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

Mehr lesen

Maria Allgemein, Berufserfahrene

Was macht eigentlich…ein Country Manager bei P&C?

Interview mit Clint Böttcher

Herr Böttcher, wie verlief Ihr persönlicher P&C-Karriereweg?

Meinen Karriereweg bei Peek & Cloppenburg habe ich als Aushilfe begonnen und habe dann nach einem Jahr mit der Ausbildung zum Handelsfachwirt in Dortmund gestartet. Nach meiner Ausbildung bekam ich eine Abteilungsleiterposition angeboten. Meine 4 Jahre als Abteilungsleiter und die dazugehörigen Seminare waren der Baustein für die nächsten Schritte auf meinem Weg. Mehr lesen