Vanessa Allgemein, Berufserfahrene

Tschüss Wien! Hallo Salzburg!

Von der Großstadt in die Berge

Wenn mir vor drei Jahren jemand erzählte hätte, dass ich einmal in Salzburg wohnen würde, hätte ich die Person für verrückt erklärt. Doch siehe da, nachdem ich das duale Studium im Oktober erfolgreich abgeschlossen habe, packte ich meine Koffer und bin mit Hilfe von P&C in das schöne Salzburg gezogen. Denn dort wartete meine erste Abteilungsleiterposition auf mich. Heute möchte ich dir erzählen, wieso ich meine Entscheidung absolut nicht bereue und sich der Umzugsstress am Ende bezahlt gemacht hat.

Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

7 Tipps zu zeitversetzten Videointerviews

Bewerbungsgespräch auf Distanz

Zeitlich und örtlich unabhängige Videointerviews – ein zunehmender Trend mit wachsender Beliebtheit. Wahrscheinlich hast du selber – persönlich oder durch deinen Bekanntenkreis – auch schon erste Erfahrungen mit dieser Art von Videointerviews gemacht. Meistens finden diese zwischen der schriftlichen Bewerbung und dem persönlichen Gespräch statt und dienen dazu dem Unternehmen bei der Vorauswahl geeigneter Kandidaten zu helfen. Im Gegensatz zu den Live-Videointerviews hat man dabei allerdings keine Recruiter als „Gegenüber“, sondern beantwortet zeitversetzte Fragen, die am Bildschirm eingeblendeten werden. Wie bereitet man sich also auf so eine Art Interview am besten vor? Welche Unterschiede gibt es? Was muss ich besonders beachten? Diese Fragen und mehr beantwortet dir heute unsere Leiterin der HR Retail Abteilung, Corinna Gerl, in Form von sieben praktischen Tipps.

Mehr lesen

Marina Allgemein, Berufserfahrene

Die Inventur bei P&C

Tag der geschlossenen Tür

In jedem unserer Peek & Cloppenburg Verkaufshäuser und Lager findet ein Mal im Jahr eine Inventur statt. Was bedeutet das für uns? Um den Warenbestand auf unseren Verkaufsflächen und in unseren Lagern im Überblick zu behalten, inventieren wir jedes einzelne Teil um danach eine detaillierte Auswertung über den aktuellen Bestand zu erhalten. Dieses Jahr durfte ich zusammen mit meiner Kollegin die Inventurleitung übernehmen. Dabei unterscheiden wir in 3 Phasen der Inventur, die ich dir heute im Detail vorstellen möchte.

Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene

P&C Benefits: Gesundheitstage 2019

Mein BGM-Highlight

Ich bin Sarah und seit 7 Monaten Praktikantin im Bereich HR Employer Branding bei P&C. Zu meinem Verantwortungsbereich zählt vor allem das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das sich hauptsächlich mit dem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter beschäftigt. Neben zahlreichen Benefits wie Sportangeboten, Firmenläufen und Vorträgen über das Jahr verteilt sind unsere Gesundheitstage das absolute BGM-„Highlight“. Dieses Jahr durfte ich in der Planung und Organisation aktiv mitwirken. Ich freue mich dir heute am Blog einen kleinen Einblick in mein Projekt zu geben! Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene

Unsere Karrierebotschafter stellen sich vor

Wer steckt hinter dem Erfolg von P&C?

Wir starten nun auch am Karriereblog ganz offiziell in den Herbst und nutzen gleich mal die Gelegenheit dir weitere fünf Karrierebotschafter aus Polen und Rumänien vorzustellen. Wer sich dieses Mal hinter den Hashtags verbirgt und warum wir besonders stolz darauf sind, jeden einzelnen von ihnen im Team zu haben, berichten wir dir hier. Mehr lesen

Michael Allgemein, Berufserfahrene

Woher weiß ich, was ich kaufen soll?

Neueröffnung einer Filiale

In den letzten Jahren wurde der Fokus stark auf den Onlinehandel gelegt, wenn es darum ging neue Märkte zu erschließen. Aber vor allem in Osteuropa gibt es auch im stationären Handel noch großes Potenzial. Daher investiert die P&C Gruppe stark in den Ausbau des Filialnetzes in Osteuropa. Auch in diesem Jahr werden drei neue Filialen in Osteuropa eröffnen, darunter zwei in Rumänien und eine Filiale in Kroatien. Wie ich die Ware für eine ganz neue Filiale einkaufe, erfährst du heute. Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene

Das Management Development Program

Führungsthemen und Persönlichkeitsbildung

Größere Verantwortung im Job zu übernehmen, jagt dem einen oder anderen von euch vielleicht Angst ein. Damit dieses oder ähnliche Gefühle erst gar nicht aufkommen, wird man bei P&C umfangreich auf neue Herausforderungen vorbereitet. Ein Beispiel, wie das funktioniert: das Management Development Program (kurz MDP). Was das ist und welche Inhalte eine besondere Rolle spielen, erfährst du hier.

Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle bei P&C

Job Sharing und Führen in Teilzeit

Um qualifizierte Mitarbeiter langfristig im Unternehmen zu halten, braucht es unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle. Neben mittlerweile gängigen Strukturen wie Home Office setzt P&C auch auf Modelle wie „Job Sharing“ und „Führen in Teilzeit“. Ein Vorzeigebeispiel für den Erfolg derartiger Ansätze sind die P&C-Häuser Wiener Neustadt und Linz, dessen Führungspositionen mit familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen besetzt sind. Wie diese in der Praxis aussehen, erfährst du hier.

Mehr lesen

Viola Allgemein, Berufserfahrene

Abteilungsleiter OHNE Studium?

Vom Lehrling zur Führungskraft

Als Abteilungsleiter bei P&C hat man viel Verantwortung zu tragen: Man führt ein Team, kümmert sich um die Bedürfnisse der Kunden, sorgt für eine schöne Warenpräsentation und behält dabei noch wichtige Kennzahlen im Überblick. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Geht das überhaupt ohne Studium? Eines kann ich dir vorab schon verraten: Ja, das geht! Mein Name ist Viola und ich bin seit 1,5 Jahren Abteilungsleiterin bei P&C. Was du für meinen Job mitbringen musst und wie mein Karriereweg bisher war, erfährst du hier.

Mehr lesen