Thomas Allgemein, Berufserfahrene, featured, Studierende & Absolventen

Seminare bei P&C: Personal

Eine für alle, alle für einen!

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder an der Zeit für ein paar Insiderinformationen. 🙂 Heute gebe ich euch Einblicke in unser Personal-Seminar, das auch ich durch unsere P&C Academy besucht habe. Warum ist es aber überhaupt so wichtig für uns ein Seminar über Personal – also unsere Mitarbeiter – zu besuchen?

Das ist eigentlich ziemlich einfach: Neben der richtigen Ware und dem passenden Warenaufbau, sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für den Erfolg einer Abteilung ausschlaggebend sind. Sie beraten und betreuen unsere geschätzten Kunden täglich mit vollstem Engagement und nach bestem Wissen und Gewissen. Ohne sie wäre der stationäre Handel nicht möglich! Entscheidend sind aber nicht nur die Mitarbeiter im Verkauf, sondern auch all jene in den einzelnen Fachbereichen wie Hauptkassa, Kassa, Sekretariat, Lager, Atelier, Dekoration, Hausservice, Technischer Dienst, Putztrupp oder Kantine.

Wie du als Abteilungsleiter oder Abteilungsleiterstellvertreter mit all diesen unterschiedlichen Charakteren umzugehen lernst, erfährst du im so genannten Personal-Seminar. Neben der Personaleinsatzplanung und den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Dienstverhältnisses lernst du vor allem wie du richtig deine Mitarbeiter führst. Ich bin der Meinung, dass es nur mit einem kooperativen Führungsstil geht. Hole deine Mitarbeiter ins Boot und lass diese mitentscheiden. So können sie ihren Arbeitsplatz, in dem sie doch sehr viel Zeit verbringen, sehr entscheidend mitgestalten. Des Weiteren entsteht ein Gefühl der Zugehörigkeit und des Zusammenhalts. Wie Alexandre Dumas der Ältere in „Die drei Musketiere“ schon immer zu sagen pflegte: „Einer für alle, alle für einen.“

 

Theorie ist aber nicht alles und so hast du während des Seminars auch genügend Zeit zum Üben. Neben dem tatsächlichen Erstellen einer Personaleinsatzplanung erlebst du in Rollenspielen auch verschiedene Szenarien im Zusammenhang mit Personalführung. So lernst du zum Beispiel Motivationsreden, aber auch aufbauende Kritikgespräche zu führen. Es wird dir auch beigebracht wie du richtig delegierst und kommunizierst. Ziel dabei ist es den Mitarbeiten klar strukturierte Vorgaben zu stellen um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. So kannst du dich darauf verlassen, dass deine gestellten Erwartungen auch von deinen Mitarbeitern erfüllt werden.

Du kannst dich aber auch mit deinen Seminarteilnehmern austauschen und deren Herausforderungen diskutieren um wertvolle Schlüsse daraus zu ziehen. Diese kannst du wiederum erfolgreich in deiner Abteilung anwenden.

Was du bei uns noch alles in der P&C Academy lernen kannst, findest du heraus, wenn du bei den grauen Themenfeldern auf den Punkt „P&C Seminare“ oder „Aus- und Weiterbildung“ klickst – dann bekommst du einen Einblick in unsere Schulungsmaßnahmen, die vielleicht auch einmal dir zur Verfügung gestellt werden. 🙂

Schöne Grüße,

Euer Thomas

 

 

 

Schreibe uns deinen Kommentar