Lisa Allgemein

RE&THINK Student Challenge

Das Verkaufshaus der Zukunft neu denken

Der Modehandel befindet sich in einem Umbruch, der größtenteils durch die Digitalisierung vorangetrieben wird. Und wer kennt sich damit besser aus als die Generation, die bereits mit neuen Technologien und Social Media aufgewachsen ist? Daher hat P&C Ende 2018 zur „RE&THINK Retail Challenge for Students“ aufgerufen, bei der Studenten den stationären Einzelhandel neu denken sollen. Vorige Woche präsentierten die sechs besten Teams beim Finale in Amsterdam ihre Ideen. Welche davon die Jury-Herzen höher schlagen ließen und vieles mehr zum wohl spannendsten Wettbewerb des Jahres, erfährst du hier.

Digitale Innovationen für die Kundenreise

Mit kreativen Vorschlägen für den Einsatz neuer Technologien und sozialer Medien sollten Studenten aus Österreich und Deutschland in Teams ein Konzept für die „Customer Journey“ entwickeln. Beinahe 100 Teams hatten sich angemeldet, von denen am Donnerstag, 11. April, jeweils die drei besten Teams aus beiden Ländern zum Finale in Amsterdam antraten. Vor ihrer Abschlusspräsentation erhielten sie noch wertvolle Tipps von „The Pitch Professor“ Daniel Cronin. Er ist Co-Founder und Vorstandsmitglied von AustrianStartups und Experte zum Thema „Pitching“. Dann ging es um die beste Strategie des Tages. Die sechs Teams hatten nacheinander die Gelegenheit, die Jury, bestehend aus Henriette Tesch, Mitglied der Unternehmensleitung, Paul Pörtner, Director Retail Management, Marc Hoeben, Countrymanager und Maik Lissy, Manager IT Innovation & Collaboration, von ihrem Konzept zu überzeugen.

 

Mit neuen Technologien On- und Offline verbinden

Durch die neuen Technologien haben sich die Ansprüche der Kunden an die Services und Angebote der Händler stark verändert. Wer seine Zielgruppen auf den für sie relevanten Kanälen erreichen möchte, muss das Einkaufserlebnis digitalisieren. Diese Überlegung haben die Siegerinnen des Abends, Elena, Franziska Sophie und Sophia, klar in den Vordergrund gestellt. Mit neuen Technologien in den Verkaufshäusern wollen sie On- und Offline stärker verknüpfen. Dafür setzen sie auf Tablets für Kunden und das Verkaufspersonal. Die „Smart Fitting Rooms“ beinhalten einen „Bring-Service“, Empfehlungen für Produktvarianten, Möglichkeiten für das Abspielen von Videos und den Zugriff auf Social Media-Kanäle. Dank des „Endless Aisle“ können unter anderem Bestellungen und Reservierungen unmittelbar ausgelöst werden. RFID Chips mit allen relevanten Informationen zum Produkt ermöglichen eine zeitnahe Analyse der Abverkäufe. Mobile Endgeräte und Wifi werden laut dem Siegerteam zum Dreh- und Angelpunkt des modernen Einkaufs.

 

Tour durch die internationale Modewelt

Die Gewinnerinnen aus München erwartet jetzt eine zwölftägige Reise rund um die Welt mit Zielen zum Schwerpunkt Mode. In New York erhalten sie interessante Einblicke in das Modeunternehmen Hugo Boss, in Hongkong besuchen sie die Sourcing Agentur GMS und in Berlin schauen sie hinter die Kulissen des P&C Weltstadthauses am Tauentzien.

 

Die RE&THINK Challenge war nicht nur für alle teilnehmenden Studenten ein fantastisches Erlebnis, sondern brachte auch für P&C spannende Einblicke in die Ansprüche der jungen Kundschaft an die Digitalisierung der Verkaufshäuser. In einem nächsten Schritt sollen die unterschiedlichen Ideen der Teams auf ihre Umsetzbarkeit geprüft und einzelne Maßnahmen in unseren Verkaufshäusern getestet werden.

Die Highlights rund um das Finale in Amsterdam findest du auch auf unserem RE&THINK Instagram Kanal.

Marina Allgemein, Schüler & Maturanten

Meine Lehre bei P&C

Abwechslung, Spannung, Herausforderung

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Ich kann mich noch gut an meinen ersten Arbeitstag am 1. August 2016 erinnern. Inzwischen sind drei spannende Ausbildungsjahre bei P&C vergangen. Ich freue mich sehr, hier ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen. In meinem heutigen Blogpost berichte ich dir nämlich über meine Erfahrungen als Auszubildende und stellvertretende Abteilungsleiterin.

Mehr lesen

Viola Allgemein, Berufserfahrene

Abteilungsleiter OHNE Studium?

Vom Lehrling zur Führungskraft

Als Abteilungsleiter bei P&C hat man viel Verantwortung zu tragen: Man führt ein Team, kümmert sich um die Bedürfnisse der Kunden, sorgt für eine schöne Warenpräsentation und behält dabei noch wichtige Kennzahlen im Überblick. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Geht das überhaupt ohne Studium? Eines kann ich dir vorab schon verraten: Ja, das geht! Mein Name ist Viola und ich bin seit 1,5 Jahren Abteilungsleiterin bei P&C. Was du für meinen Job mitbringen musst und wie mein Karriereweg bisher war, erfährst du hier.

Mehr lesen

Lena Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

Dein Stylingguide von Montag bis Freitag

1 Woche 5 Outfits

Kennst du das Gefühl, vor deinem vollen Kleiderschrank zu stehen und einfach nicht zu wissen, was du heute anziehen sollst? Kein T-Shirt scheint zu passen, keine Jeans begeistert dich… In diesem Blogbeitrag möchte ich dir bei deiner täglichen Entscheidung ein wenig unter die Arme greifen und – wie der Name schon sagt – meine 5 Outfits dieser Woche zeigen. Mein Name ist Lena und ich bin stellvertretende Abteilungsleiterin im Wiener Verkaufshaus auf der Mariahilferstraße. Los geht’s:

Mehr lesen

Lisa Allgemein, Berufserfahrene

Ein Tag als Ausbildungskoordinatorin bei P&C

Follow me around

Hallo zusammen,

ich heiße Antonella und ich bin Ausbildungskoordinatorin (AK) der beiden Wiener Weltstadthäuser, Kärntner Straße und Mariahilfer Straße, sowie des Donauzentrums. Als AK betreue ich alle dualen Studenten bis zum zweiten Ausbildungsjahr sowie alle unsere Lehrlinge bis zu deren Lehrabschlussprüfung. In meiner Funktion bin ich Vertrauensperson und Ansprechpartner unserer Auszubildenden und unterstütze sie während ihrer Ausbildung bei P&C. Durch die Vielfalt an Aufgaben und Tätigkeitsfeldern gleicht kein Tag dem anderen. Heute zeige ich dir wie ein Tag als Ausbildungskoordinatorin bei P&C aussehen kann. Mehr lesen

Marina Allgemein, Schüler & Maturanten

5 Tipps wie du die Schule parallel zur Lehre meisterst

Damit kriegst du alles unter einen Hut

Heute schreibe ich endlich wieder einen Blogbeitrag für dich. Anfang des Jahres habe ich dir hier schon einmal davon berichtet, dass ich parallel zu meiner Lehre bei P&C mit der Maturavorbereitung begonnen habe. In diesem Beitrag geht es um 5 Tipps für die perfekte Vereinbarkeit von Schule und Arbeit. Es ist vielleicht nicht immer ganz so einfach. Mit einer genauen Planung schaffst du es aber ganz ohne Stress – so wie ich. Mehr lesen

Adrianna Allgemein, Schüler & Maturanten

Praktikum im WHT: Einblick hinter die Kulissen des Verkaufs

Für den Kunden unsichtbar

Hallo zusammen!

Ich heiße Adrianna und bin seit 2016 duale Studentin bei P&C, also bereits im 3. Ausbildungsjahr. Wie schnell die Zeit vergeht! Wer dachte, dass man während der Verkaufsphasen im Verkaufshaus jeden Tag die gleichen Aufgaben erledigt, der irrt sich und sollte unbedingt meinen Beitrag lesen! Ich erzähle dir heute von meinem Praktikum im WHT und gebe dir Einblicke hinter die Kulissen eines Verkaufshauses. Mehr lesen

Emily Allgemein, Schüler & Maturanten

Die Theoriephasen des dualen Studiums

Hintergrundwissen für den Verkaufsalltag

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr bereits wisst, habe ich 2016 mit meinem dualen Studium bei P&C begonnen. Inzwischen befinde ich mich schon im fünften Semester und bin nach wie vor begeistert! Da ihr in der Vergangenheit schon einige spannende Dinge über die Praxisphasen im Verkaufshaus lesen durftet, freue ich mich euch heute mehr über die Theoriephasen an der Uni zu erzählen. Dafür möchte ich auf eines der ca. zehn Fächer eingehen, die während eines Semesters auf einen dualen Studenten zukommen.

Mehr lesen