Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

Merchandise Controllerin bei P&C

Hallo,
ich bin Lena, arbeite seit knapp 5 Jahren als Merchandise Controllerin im Einkauf und betreue das Ressort Damen-Boutique und Sport Fashion. Wenn ich meinen Job in zwei Sätzen beschreiben soll, dann wohl so: Ich bin für die Analyse, Aufbereitung und Interpretation von Zahlendaten für die Planung unserer Kollektionen, sowie für die Bewirtschaftung der Ware verantwortlich. Ich bin der „Geldverwalter“ meines Einkäufers und parallel Kommunikations-Schnittstelle zu vielen Fachbereichen, Lieferant:innen und Verkaufshäusern.

Zunächst kann ich dir schon mal sagen, dass der Job spannender ist, als er im ersten Moment vielleicht klingt. Was solltest du mitbringen? Natürlich brauchst du eine gewisse Zahlenaffinität, solltest dich aber auch gut organisieren können und kommunikativ sein. Du fragst dich, was dich in dieser Position erwartet und was genau das Spannende daran ist? In diesem Beitrag versuche ich dir einen Einblick in meinen Arbeitsalltag und meine Aufgaben zu geben.

Mehr lesen

Allgemein, Berufserfahrene

Karriere-Wege bei P&C

Als ich letzten Sommer Lisa Beinstein im Rahmen der Suche einer neuen Assistentin der Unternehmensleitung (=UL-Assistenz) kennengelernt habe, wusste ich sofort: Sie ist die Richtige! Und das hat sich auch absolut bewahrheitet! Abgesehen davon, dass sie einen wirklich tollen Job macht und eine fantastische Kollegin ist, fasziniert mich, wie ihr Karriere-Weg bei P&C bisher war und wie er sich inzwischen weiterentwickelt hat. Daher möchte ich sie euch heute gerne vorstellen und sie war so nett, sich dafür Zeit zu nehmen.

Mehr lesen

Allgemein, Berufserfahrene

5 Fragen an …

Heute stellen wir euch gleich zwei Kollegen vor – Iulia Molodet und Bernd Buchholz. Als Buyer für die Damen- und Herren Boutique  sind die beiden dafür verantwortlich was in den Filialen in AT und CEE auf die Verkaufsfläche kommt. In diesem Beitrag beantworten uns die beiden 5 spannende Fragen zu ihrer Tätigkeit, und wie sich diese durch die Corona-Pandemie verändert hat.

Mehr lesen

Allgemein

Vom Lockdown zum Lookbook

Hallo ihr Lieben,

gecancelte Flugverbindungen, Reisewarnungen für einzelne Länder und teilweise geschlossene Showrooms bei Lieferanten. Sicher habt ihr euch bereits gefragt, inwieweit die Corona-Krise den Modeeinzelhandel beeinflusst und verändert hat. Mit meinem heutigen Blogbeitrag gebe ich euch einen Einblick, wie sich die Pandemie auf den Alltag unserer Einkäufer ausgewirkt hat. Denn trotz Lockdown benötigen unsere Stores im Frühjahr 2021 wieder neue, frische und schöne Ware – und genau diese müssen unsere Einkäufer jetzt ordern.

 

Mehr lesen

Allgemein, Berufserfahrene

Woher weiß ich, was ich kaufen soll?

In den letzten Jahren wurde der Fokus stark auf den Onlinehandel gelegt, wenn es darum ging neue Märkte zu erschließen. Aber vor allem in Osteuropa gibt es auch im stationären Handel noch großes Potenzial. Daher investiert die P&C Gruppe stark in den Ausbau des Filialnetzes in Osteuropa. Auch in diesem Jahr werden drei neue Filialen in Osteuropa eröffnen, darunter zwei in Rumänien und eine Filiale in Kroatien. Wie ich die Ware für eine ganz neue Filiale einkaufe, erfährst du heute. Mehr lesen

Allgemein, Studierende & Absolventen

Ein nächster Schritt auf meinem Karriereweg

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch Neues zu berichten – seit ein paar Tagen habe ich mit meiner Einarbeit als Retail Buyer begonnen. Diese Trainingsphase setzt sich aus einem theoretischen und praktischen Teil zusammen. Heute erzähle ich euch vom theoretischen Part der Ausbildung, dem sogenannten Retail Buyer Kurs. Mehr lesen

Allgemein, Berufserfahrene

Vom Trendspotting auf die Fläche

Hallo zusammen!

Es gibt Neuigkeiten von mir: Denn nachdem ich im Herren Artikel Bereich eingearbeitet wurde, habe ich jetzt meinen eigenen Bereich übernommen und bin als Merchandise Controller für den Einkauf von Herren Accessoires und Wäsche für Österreich und Osteuropa zuständig. Zu meinem Job gehört es auch, strategische Entscheidungen in Bezug auf die Markenstruktur von Peek & Cloppenburg zu bewerten und zu optimieren. Deshalb möchte ich dir heute zeigen, welche Schritte es benötigt um eine neue Marke in unseren Geschäften zeigen zu können. Mehr lesen

Allgemein, Schüler & Maturanten

Mein Praktikum im Zentraleinkauf

Hallo ihr Lieben,

während des dualen Studiums haben wir die Möglichkeit viele verschiedene Unternehmensbereiche kennenzulernen. Vor kurzem durfte ich einen Zentraleinkäufer begleiten und ihm vier Wochen lang über die Schultern schauen. Wie ich mithilfe dieses Praktikums die Brücke zwischen Verkauf und Einkauf schlagen konnte, erzähle ich euch heute. Mehr lesen

Allgemein, Berufserfahrene

Benefits: Begleitung eines Einkäufers zum Ordertermin

Hi ihr Lieben,

hier bin ich wieder. In meiner Funktion als Abteilungsleiterin arbeite ich sehr eng mit meiner Einkäuferin zusammen und unterstütze sie bei ihren Aufgaben. Ab und zu bekomme ich die Möglichkeit an einem Ordertermin teilzunehmen. Da ich selbst das Ziel verfolge Einkäuferin zu werden, erhalte ich durch die Zusammenarbeit einen guten Einblick in meinen zukünftigen Aufgabenbereich. Einerseits profitiere ich enorm vom Wissen meiner Einkäufer, andererseits kann ich sie bei der Auswahl neuer Artikel unterstützen, da ich jeden Tag erlebe, welche Produkte bei meinen Kunden gut ankommen. Wie aber läuft so ein Ordertermin eigentlich ab? Mehr lesen