Valentina Allgemein, featured, Schüler & Maturanten

Unter 4 Augen: der Bewerbungsprozess

Das abschließende Gespräch

Hallo meine Lieben,

ihr seid kurz davor euch für eine Ausbildung bei P&C zu bewerben bzw. mittendrin im Aufnahmeverfahren? Um für euch den ganzen Bewerbungsprozess transparenter zu gestalten und eventuelle bedenken oder gar Ängste zu nehmen, werde ich euch heute etwas über den „letzten Schritt“ des Infotages erzählen. In bereits vorangegangenen Posts konntet ihr Einblicke in Hinblick auf das Gruppengespräch, Computertest sowie Infotag gewinnen. Meine Aufgabe ist es, euch auf das an den Infotag direkt anschließende Gespräch mit dem jeweiligen Geschäftsleiter/Storemanager vorzubereiten und Tipps mitzugeben.

Ich weiß noch ganz genau welche Fragen sich mir damals aufgetan haben. Und genau diese habe ich auch hier niedergeschrieben. 🙂

1.Was ist überhaupt dieses „abschließende Gespräch“? – Am Ende des Infotags bekommst du die Möglichkeit dich mit dem Geschäftsleiter oder Storemanager des Hauses zu unterhalten, den Tag Revue passieren zu lassen. Du kannst das Gespräch super nützen um Fragen zu stellen, die noch ungeklärt sind. Du evaluierst gemeinsam den Tag, um für dich herauszufinden, ob P&C deinen Erwartungen entspricht und eine Ausbildung bei uns das Richtige für dich ist.

2.Inhalt des Gespräches? – Du, dein Werdegang, deine Intention für die Bewerbung, das erlebte am Infotag sowie Eindrücke, die du sammeln konntest und vor allem auch deine Fragen zu uns.

3.Wie lange dauert so ein Gespräch? – Je nachdem wie viel du zu erzählen hast und wissen möchtest, kann es von 30min bis zu 60min dauern.

4.Soll ich etwas vorbereiten? Es ist auf jeden Fall gut dich gut über das Unternehmen und auch die Ausbildung, die du bei P&C machen willst, vorher zu informieren – so kannst du dann gezielt Fragen stellen und leichter herausfinden, ob die Ausbildung das Richtige für dich ist.

5.Wer ist bei dem Gespräch anwesend? – Im Grunde du und der Geschäftsleiter/Storemanager. Es kann natürlich auch der jeweilige Abteilungsleiter/stellvertretende Abteilungsleiter dabei sein, bei dem du den Infotag hattest.

6.Wie könnten Fragen vom Geschäftsleiter lauten? z.B.: „Wie empfanden Sie den heutigen Tag?“ oder. „Was hat Ihnen am besten gefallen?“ aber auch „Hat der Infotag Ihre Erwartungen erfüllt bzw. nicht erfüllt und wieso?“

 

Noch 3 Tipps am Ende:

– bereite dich gut vor (gerne auch Fragen – was möchtest du nach diesem Tag alles über uns und die Ausbildung bei uns wissen?)

– sei authentisch (du musst dich nicht verstellen – sei einfach du selbst)

– zeige wie sehr du für die Stelle brennst

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Transparenz in das abschließende Gespräch bringen und die ein oder andere Frage klären. Den gesamten Bewerbungsprozess findet ihr hier.

Toi, toi, toi und bis zum nächsten Mal !

Eure Valentina

 

Kommentare (2)

Hallo!
Ich würde mich gerne bewerben,habe keine Bewerbevordrucke von euch hier gefunden,können sie mir bitte informieren wie ich die Bewerbungsunterlagen an euch schicken kann.
DANKE

Hallo Rivna!
Vielen Dank für deine Nachricht. Bewerben kannst du dich am besten über unsere Karriere-Website: http://www.peek-cloppenburg.at/karriere. Dort findest du auch nochmals alle wichtigen Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich gerne jederzeit!

Liebe Grüße

dein P&C Team

Schreibe uns deinen Kommentar