Anna-Lena Allgemein, featured, Schüler & Maturanten

Mein Bewerbungsprozess als duale Studentin

Off to Vienna

Du interessierst dich für das duale Studium bei P&C, hast dich eventuell schon beworben und möchtest wissen, wie der Bewerbungsprozess abläuft? Dann bist du hier genau richtig, denn ich habe ihn selber erfolgreich durchlaufen.

Ich heiße Anna-Lena, komme aus Deutschland und bin seit August 2018 duale Studentin im Haus Linz PlusCity. Nach meinem Abitur habe ich nach einer neuen Herausforderung gesucht, die mich vor allem persönlich weiterbringt. Durch die Karrierewebsite bin ich auf das duale Studium bei P&C aufmerksam geworden. Ich wusste sofort: Das passt perfekt für mich! Denn ich habe damals selber den Karriereblog verfolgt, um Einblicke in die verschiedenen Berufsbilder zu bekommen.

Um dir die Angst und Aufregung vor dem Bewerbungsprozess zu nehmen, werde ich dir hier von meinem eigenen Ablauf erzählen und dir hilfreiche Tipps geben.

Step one: Die Bewerbungsmappe

Den ersten, wichtigen Eindruck über dich vermittelst du dem Unternehmen durch deine Bewerbungsmappe. Wichtig dabei ist vor allem die Vollständigkeit! Beginne mit einem Motivationsschreiben, in dem du dich vorstellst und beschreibst, was dich auszeichnet. Mache klar, warum du für das duale Studium bei P&C brennst. Nicht zu vergessen sind dein Lebenslauf und diverse Zeugnisse (Matura, Arbeitszeugnisse). Hier ein Tipp von mir: Gestalte deine Unterlagen ansprechend, um dich von den anderen Bewerbern abzuheben!

Step two: Das Gruppengespräch

Konntest du die zuständige Recruiterin mit deinen Bewerbungsunterlagen überzeugen? Dann geht es für dich in die nächste Runde – das Gruppengespräch. Als ich die Einladung telefonisch erhielt, freute ich mich riesig. Doch sofort schwirrten mir ziemlich viele Fragen im Kopf herum: Was ziehe ich an?  Wie bereite ich mich vor?  Was und wer erwartet mich in der Zentrale?

Für mich war der zweite Schritt besonders aufregend, da ich vorher noch nie in Wien war und mit dem Flugzeug angereist bin. Somit konnte ich unglaublich viele neue Eindrücke sammeln und war für die Einladung sehr dankbar. Für den Tag selbst lege ich dir ans Herz, dich gut vorzubereiten. Überlege dir genau, was dir an dem dualen Studium gefällt, welche Erwartungen du hast und warum du in der Modebranche starten möchtest. Sei offen, du selbst und überzeuge die Recruiter mit deiner Persönlichkeit!

Überlege dir auch, an welchem Standort du das duale Studium starten möchtest. Gibt es ein bestimmtes Verkaufshaus, in dem du arbeiten möchtest, oder bist du österreichweit flexibel?

Nun denkst du wahrscheinlich noch über dein Outfit nach. In deinem perfekten Bewerbungsoutfit solltest du vor allem eins: dich wohlfühlen! Ich persönlich habe für das Gruppengespräch eine Bluse mit Volantärmeln, eine klassische dunkle Hose und Chelsea Boots gewählt. Wenn du dir noch unsicher bist, schau dir hier am besten ein paar Tipps an.

 

Step three: Der Infotag

Hast du das Gruppengespräch erfolgreich gemeistert? Dann steht für dich der nächste Schritt an: Der Infotag in deinem favorisierten Verkaufshaus. Mein Infotag war wirklich spannend, denn ich bekam die Möglichkeit „hinter die Kulissen“ von P&C zu schauen und mich mit dem Arbeitsalltag vertraut zu machen. Ich habe gemeinsam mit dem Geschäftsleiter einen Rundgang durch das Verkaufshaus gemacht und anschließend einen Abteilungsleiter begleitet, der mir kleine Aufgaben gegeben hat. Mein Tipp: Bring viel Motivation mit und stell viele Fragen, denn so zeigst du Interesse!

Step four: Das Einzelgespräch

Dein finales Gespräch wird wieder in der Zentrale in Wien stattfinden. Hier darfst du über deinen Infotag berichten. Erzähl, was gut gelaufen ist, was dir besonders Spaß gemacht hat und welche Erfahrungen du sammeln konntest. Ich habe beispielsweise meine ersten Kundengespräche geschildert und erklärt, welche kleinen Aufgaben ich übernehmen konnte. Du wirst sicher ziemlich aufgeregt sein – das war ich auch. Es ist jedoch ganz normal! Vertraue auf deine Fähigkeiten und sei du selbst. So wirst du den finalen Schritt meistern.

Ich hoffe, dass ich dir hilfreiche Einblicke und Tipps in den Bewerbungsprozess geben konnte! Viel Erfolg!

Eure Anna-Lena

PS: Falls ich dein Interesse am dualen Studium geweckt habe, zögere nicht und starte deinen Bewerbungsprozess – hier findest du alle Informationen.

Schreibe uns deinen Kommentar