Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

Meine Aufgaben im Bereich Talent Relations!

Einblicke ins Employer Branding bei P&C

Hi ihr Lieben,
mein Name ist Julia, ich bin 28 Jahre und seit Anfang des Jahres im Employer Branding bei P&C. In diesem Beitrag möchte ich euch Einblicke in meinen Alltag als Associate Managerin Talent Relations geben, wie sich der Bewerbungsprozess für mich gestaltet hat und was die Tätigkeit für mich so spannend macht.

Vom Land in die Großstadt

Bevor ich meine absolute Traumstelle im Bereich Talent Relations beginnen durfte, habe ich einen spannenden Ausbildungs- und Berufsweg zurückgelegt. Nach meiner Lehre und dem Studium, was unter anderem von vielen Praktika und Auslandsaufenthalten begleitet wurde, war für mich klar, dass ich später in einem internationalen Unternehmen arbeiten möchte. Mit meinem Umzug von meiner Heimat Vorarlberg nach Wien letzten Sommer ergab sich für mich die tolle Chance, in ein vielfältiges Arbeitsumfeld einsteigen zu können. Ich wusste sofort: Das ist genau, was ich machen möchte!

 

Mein Bewerbungsprozess

Nach dem Hochladen meiner Bewerbungsunterlagen auf der Karriereseite dauerte es nicht lange, bis der Anruf aus der Zentrale in Wien kam. Yes – ich hatte die Einladung zum Videointerview. Nachdem ich die Fragen für das Videointerview beantwortet und versendet hatte, folgte bereits einige Tage später die Einladung in die Zentrale. Beim persönlichen Gespräch mit HR und meiner jetzigen Kollegin durfte ich mich vorstellen und P&C nochmal etwas näher Kennenlernen. Im Zuge des Bewerbungsprozesses hatte ich durch die Ausarbeitung einer Fallstudie auch die Möglichkeit, meine Kenntnisse im Employer Branding zu veranschaulichen. Nach der Vorstellung meiner Ausarbeitungen kam auch schon wenige Tage später der erlösende Anruf! Liebe Julia – Herzlich Willkommen im Team!

 

Meine Aufgaben im Team

Was mich immer schon am Employer Branding begeistert hatte, ist die Kombination aus Marketing, HR und Eventorganisation. Diese 3 Leidenschaften in einer Stelle vereint beschreiben so ziemlich genau meine Position. Der Bereich Talent Relations ist übrigens eine Unterabteilung im Employer Branding. Mein Schwerpunkt: alle Maßnahmen, die mit einem persönlichen Kennenlernen mit P&C als Arbeitgeber verbunden sind. Sprich die Organisation von und Teilnahme an Karrieremessen und Recruiting-Events, aber auch die Kooperationen mit Schulen und Hochschulen. Das bedeutet auch, dass ich in den Hochphasen Herbst und Frühjahr sehr viel unterwegs bin! In meiner Funktion bin ich nämlich für rund 11 Länder zuständig.

 

 

Und auch das macht meine Stelle aus: Ich lerne neue Städte und vor allem ganz viele neue Menschen kennen. Freude am Netzwerken, Leidenschaft fürs Organisieren und Planen, Kreativität, Reiselust und Kommunikationsstärke. Das sind wohl die wichtigsten Eigenschaften, für die Stellen im Talent Relations Bereich. Und auch Flexibilität ist gefragt!

Teamwork makes the dream work!

Das Employer Branding Team ist ein dynamisches Team, bestehend aus über 15 Personen, die in der Zentrale in Düsseldorf oder der Zentrale in Wien sitzen. Unterstützt wird das Team von motivierten Praktikanten und Studentischen Aushilfen. In den beiden Zentralen gibt es im Employer Branding jeweils einen Associate Manager für Talent Relations, wobei der Austausch miteinander fast täglich gegeben ist. Aus Wien werden der österreichische und osteuropäische Markt abgedeckt. Düsseldorf hingegen ist verantwortlich für Deutschland, Schweiz und die Niederlande. Und auch wenn wir uns in unterschiedlichen Märkten bewegen, sind wir sehr eng in Kontakt und es gibt einige Maßnahmen, die wir gemeinsam entwickeln und umsetzen. Neben meinem wöchentlichen Jour Fix mit dem Talent Relations Manager in Düsseldorf, sieht und hört sich das Team in einer monatlichen Videokonferenz.

Klingt das auch nach deiner Traumstelle?

JA? Falls dich jetzt die Lust an der Stelle gepackt hat, dann melde dich jetzt! Wir suchen Verstärkung im Employer Branding Team! Die Stelle des Talent Relations Managers in Düsseldorf ist hier ausgeschrieben.

Ich freue mich auf meinen neuen Kollegen oder Kollegin – also, bewirb dich jetzt und vielleicht sehen wir uns schon bald!

Eure Julia

 

Schreibe uns deinen Kommentar