Lena Allgemein, Berufserfahrene, Studierende & Absolventen

Dein Stylingguide von Montag bis Freitag

1 Woche 5 Outfits

Kennst du das Gefühl, vor deinem vollen Kleiderschrank zu stehen und einfach nicht zu wissen, was du heute anziehen sollst? Kein T-Shirt scheint zu passen, keine Jeans begeistert dich… In diesem Blogbeitrag möchte ich dir bei deiner täglichen Entscheidung ein wenig unter die Arme greifen und – wie der Name schon sagt – meine 5 Outfits dieser Woche zeigen. Mein Name ist Lena und ich bin stellvertretende Abteilungsleiterin im Wiener Verkaufshaus auf der Mariahilferstraße. Los geht’s:

Montag – Business Chic für das Meeting

Meine Woche beginnt mit einer sogenannten Warensitzung mit meinem Geschäftsleiter, die zwei Mal im Jahr stattfindet. Da wir uns gerade inmitten der Sommersaison befinden, werden dieses Mal die Zahlen der Sommerkollektion besprochen. Um hier einen professionellen Auftritt hinzulegen, habe ich mich für ein etwas eleganteres Outfit entschieden: All Black!

 

Dienstag – Mein Go-To Outfit!

Ein guter Tipp für Unentschlossene: finde dein Go-To Outfit! An Tagen, an denen ich nicht weiß was ich anziehen soll, greife ich meistens zu einem Kleid mit Blazer oder Lederjacke. Darin fühle ich mehr sehr wohl und bin trotzdem passend für meine Abteilung angezogen. Wie ihr seht, habe ich mich in dieser Woche für  ein Kleid in Leo-Optik entschieden –der Animal-Print Trend ist auch an mir nicht vorbeigezogen 🙂

 

Mittwoch – Eine „Hommage“ an Karl Lagerfeld

Der kürzliche Tod von Karl Lagerfeld ist ein riesiger Verlust für die Modewelt. Das war natürlich auch ein Thema in der Arbeit. Darum habe ich mir für den Mittwoch gleich mein „Karl T-Shirt“ rausgesucht. Um mein eher sportliches Outfit etwas aufzuwerten, habe ich dazu einen weißen Blazer aus Leinen kombiniert.

 

Donnerstag – Casual für den Umbau

Heute steht ein Großumbau in meiner Abteilung an. Das bedeutet vor allem eins: bequeme Sneakers! Wenn ich schon im Vorhinein weiß, dass ich die Warengestaltung an einem bestimmten Tag auf meiner Verkaufsfläche umstrukturiere, wähle ich mein Outfit dementsprechend. Um Warenträger verschieben, Neuware aufzubauen und über die Fläche laufen zu können, habe ich mich für eine lockere Hose in Lederoptik, ein Turtleneck und eine Jeansjacke entschieden. Ein sehr bequemes Outfit, das trotzdem modisch aussieht.

 

Freitag – très chic durch die Stadt der Liebe

Thank God it´s Friday! Die Arbeitswoche ist sehr gut verlaufen – umso mehr freue ich mich über mein freies Wochenende und den geplanten Städtetrip nach Paris. Schau dir den Hintergrund meines letzten Outfits näher an… Großartig, nicht wahr? Bei 17°C spaziere ich mit Jeansrock, Bluse und Lederjacke durch die Modemetropole und genieße meinen Café mit Croissant!

 

Wie du siehst, vergehen fünf Tage im Nu. Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen modischen Einblick in meine Woche gewähren und meine Outfits haben dir gefallen. Lass dich inspirieren und verabschiede frustrierende Morgenstunden vor dem Spiegel! Hier gibt es außerdem noch weitere Tipps für Fashion-Basics.

In diesem Sinne „ à bientôt“ (bis bald),

Lena

PS: Falls du ein Teil unserer Modewelt werden möchtest, informiere dich hier über unsere vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten.

Schreibe uns deinen Kommentar