Adrianna Allgemein, featured

CITYGUIDE: Wien

5 Tipps für den Feierabend nach dem Seminar

Du hast ein Seminar in der P&C Zentrale in Wien, bleibst danach noch ein wenig in der Stadt, weißt aber nicht so recht, was du machen kannst? Dann lies am besten hier weiter. Ich freue mich, dass ich dir heute 5 Tipps geben darf, was man nach einem Workshop unternehmen kann!

Während der Ausbildung bei P&C habe ich bereits viele unterschiedliche Seminare in den Verkaufshäusern und in der Zentrale in Wien besucht. Da ich aus Polen komme, hatte ich aufgrund der Flugzeiten schon genug Zeit, um mir Wien anzuschauen. Hier meine 5 Highlights:

1. Wiener Prater

Das meiner Meinung nach größte Wahrzeichen von Wien – das Wiener Riesenrad – befindet sich in einem der ältesten Freizeitparks, nämlich dem Prater. Hier findet man viele Attraktionen für Kleine und Große! Der Park ist bis zur späten Stunde geöffnet und der Eintritt ist frei. Die Achterbahnen kosten außerdem nur zwischen 3 und 10 Euro. Viel Spaß für wenig Geld ist garantiert!

2. Schönbrunn

Für jene, die keinen so großen Adrenalinkick brauchen, würde ich  das Schloss Schönbrunn empfehlen. Hier findet man die Sommerresidenz von Kaiserin Sisi sowie einen riesigen Garten und tollen Zoo. Locker spazieren, schöne Ausblicke bewundern oder sommerlich picknicken? Warum nicht! Ein Besuch in Schönbrunn ist sehr empfehlenswert – nicht nur für die, die Kultur lieben!

3. Rathausplatz

Im Zentrum der Stadt findet man das Rathaus und den Rathausplatz. Hier finden viele spannende Ereignisse, Messen, Konzerte und Events statt. Es ist einfach immer etwas los! Im Winter öffnen zum Beispiel ein Christkindlmarkt und ein Eislaufplatz. Ach!! Das MÜSST ihr euch unbedingt anschauen, wenn ihr im Dezember in Wien seid!

 

4. Naschmarkt

Wenn man gut, lokal und lecker essen will, ist der Naschmarkt auf jeden Fall zu empfehlen. Gleich in der Nähe der Mariahilferstraße und des Karlsplatzes befindet sich der allseits bekannte Markt, wo man nicht nur die österreichische Küche genießen kann, sondern Köstlichkeiten rund um die Welt. Die Atmosphäre auf dem Markt ist einzigartig und EIN MUSS, wenn man Zeit und Hunger hat!

5. Architektur

Im Zentrum von Wien kann man zahlreiche wunderschöne Gebäude bewundern. In der Nähe des Stephansplatzes sind zum Beispiel unglaublich viele Architekturwerke, die leicht zu erreichen sind. Mein absolutes Highlight ist das Hundertwasserhaus – ein Gebäude, bei dem Geraden und Regelmäßigkeiten vermieden wurden. Ein wahres Masterpiece im Stadtzentrum!

 

Ich hoffe, du hast nach diesem Beitrag keine Sorgen mehr, was du nach dem Seminar in Wien machen kannst. Für dich stehen unglaublich viele Attraktionen offen.

Viel Spaß beim Anschauen und Besichtigen!

Bis bald,

eure Adrianna

PS: Falls du Lust auf die P&C Zentrale in Wien und einen schönen Feierabend in der Stadt bekommen hast, starte deine Karriere am besten gleich – hier  findest du unsere offenen Stellen.

Schreibe uns deinen Kommentar