Maria Allgemein, featured, Schüler & Maturanten

Career Event für Auszubildende

Quizshow, Fotobox & Co.

 

Frau Wiedl, können Sie uns ein paar Worte über sich und Ihre Rolle bei P&C erzählen?

Ich bin für das Recruiting und die Betreuung unserer Auszubildenden (Lehrlinge, Handelsfachwirte und Duale Bachelorstudenten) zuständig und sehe mich als Mentor und Coach für diese Zielgruppen. Ich stehe den Auszubildenden bei allen Belangen zur Verfügung und begleite Sie auf Ihrem Karriereweg bis in die 1. Führungsposition und ermögliche Praktika während ihrer Ausbildung, um ein frühzeitiges Erkennen in welche Richtung man sich entwickeln will, zu ermöglichen.

Paulina Wiedl

 

Welche Rolle spielte insofern das Career Event?

Hier ging es primär um die Kernbereiche Verkauf und Einkauf und darum den Auszubildenden die Führungskräfte aus den beiden Bereichen vorzustellen. Wir wollen alle Positionen im Unternehmen transparent aufzeigen, so dass man weiß, wohin man sich entwickeln kann.

Vorbilder bei P&C wurden aufgezeigt und sollten als Motivation und Inspiration für die jungen Nachwuchsführungskräfte dienen. Es wurden viele individuelle Karrierewege aufgezeigt, um den Auszubildenden zu verdeutlichen, dass jeder den eigenen Karriereweg bei P&C selbst beeinflussen kann und soll, quasi wie ein „Kapitän am Steuerrad“.

 

Und was genau hat die Auszubildenden beim Career Event erwartet?

Das Career Event dauerte 2 volle Tage: am 1. Tag waren die Handelsfachwirte dran, am 2. Tag die Dualen Bachelorstudenten.

Am Vormittag gab es einen Einkaufs-Workshop in P&Cs Zentrale, in dem den Auszubildenden erklärt worden ist, was eigentlich die Rolle eines Zentraleinkäufers bedeutet. Beide Zielgruppen durften sich im Rahmen des Workshops interaktiv beteiligten (eine Kollektion erstellen, Zahlen analysieren und aufgrund dessen ein Sortiment zusammenstellen). Danach gab es eine informelle Fragerunde mit Zentraleinkäufern, Merchandise Controllern und Retail Buyern.

Nachmittags wurde bei einem informativen Hausrundgang in den Häusern Mariahilferstraße und Kärntner Straße aus erster Hand über die Rolle und die Aufgaben eines internen Verkaufsleiters berichtet.

Das anschließende Abendevent unter dem Motto „Casino Royale“ war ein Get-Together im glamourösen Hotel Sans Souci für alle Auszubildenden und Führungskräfte. Die Handelsfachwirte und Dualen Studenten hatten die Aufgabenstellung einen Bericht über das Event zu verfassen und gezielt Fragen an einzelne Führungskräfte zu stellen, um den persönlichen Austausch zu fördern.

Es gab eine Fotobox, Roulette und sogar eine Quizshow wurde von den Auszubildenden selbst organisiert, bei dem 2 Teams gegeneinander antraten. Es wurden Fragen über Themen wie Verkauf, Visual Merchandising bis hin zur Kundenkarte beantwortet, die das ganze Publikum beschäftigten (unter anderem auch, weil es einen Publikumsjoker gab ;).

 

Was war für Sie persönlich das Highlight des Events?

Ich bin vor allem sehr stolz auf unsere Auszubildenden: Alle waren sehr interessiert und haben sich gut eingebracht.

Weiters war es auch für mich sehr spannend den einzelnen Vorträgen der Führungskräfte zu lauschen, die teilweise auch sehr persönlich von ihrem Karriereweg erzählten. Auch für mich selbst war das eine große Inspiration.

Aber das größte Highlight war für mich die Abendveranstaltung: Alle konnten in edlem aber informellen Ambiente zusammengekommen. Und die Quizshow, bei der wirklich das gesamte Publikum mitgefiebert hat, war ein super Eisbrecher, um alle miteinander ins Gespräch zu bringen.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich inzwischen einmal unsere Ausbildungsprogramme für Schüler und Maturanten auf unserer Karrierewebseite zu Gemüte führen und vielleicht sehen wir uns beim nächsten Career Event. 😉

 

Schreibe uns deinen Kommentar